direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ayşe Güngör: Die ethnographische Wende in der künstlerischen Praxis: Die Zeitgenössische Kunstszene in der Türkei nach 1990

Projektskizze 

Das Ziel dieser Forschung ist, die "ethnographic turn" in der zeitgenössischen Kunstszene in der Türkei nach 1990 zu analysieren. Mit dem Schwerpunkt auf die Anwendung ethnographischer Methoden in der künstlerischen Praxis wird es in dieser Forschung beabsichtigt, die sozial engagierten Kunstprojekte in der Türkei zu untersuchen. Diese Dissertation bezweckt auch, einen Beitrag für die Wechselwirkung zwischen der zeitgenössischen Kunst und Antropologie zu leisten und deren Zusammenhange darzustellen.

 

Die Arbeit wird betreut von Prof. Dr. Bärbel Küster und Prof. Dr. Kerstin Wittmann-Englert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe